Oldtimer Treffen auf dem Kaiserplatz
aktualisiert am 31.08.2020
Meine lieben Oldtimer-Freunde 
bis hierhin haben wir es geschafft.
Ich hoffe, daß Ihr gesund seid und es Euch gut geht.
Zwischenzeitlich hat sich einiges getan.
Angestiftet von Tim und seinem Vater Frank Kutsch haben wir in diesem Sommer einen Oldtimerclub gegründet. Besser gesagt, einen Verein. Ganz offiziell stehen wir im Vereins-Register und sind gemeinnützig.
Bemerkenswert daran ist, daß Tim damals mit seinen 17 Jahren wohl der jüngste Vorsitzende eines OldtimerClubs aller Zeiten ist. Mittlerweile ist er volljährig und wahrscheinlich noch immer der jüngste....
Ich habe mich als 2. Vorsitzenden zur Verfügung gestellt.
Tim und Frank haben sich schon im Frühjahr 2020 dadurch hervorgetan, daß Sie ohne Ende kleine Ausfahrten produzieren. Damit meine ich, Sie erstellen kleine Bordbücher mit Chinesen-Zeichen und jedermann der möchte fährt diese Touren ab. Einfach nur so...
In Zeiten von Corona sicher eine gute Alternative. Denn alles andere ist bis jetzt ja ausgefallen.

Bitte besucht die Webseite    https://www.oldtimerclub-stolberg.de

Und wer Spass daran hat sich mit anderen völlig durchgeknallten Oldtimer-Verrückten zusammen zu rotten, der wird ganz einfach Mitglied in unserem Verein. Denn nur das ist es für mich was es ausmacht. Ein Oldtimer zu besitzen und ihn zu fahren ,pflegen, und warten hat heutzutage eigentlich nichts mit gesundem Menschenverstand zu tun.  In meinen Augen ist das  pure Leidenschaft. Und davon haben wir ganz viel !!

Wie Ihr sicher schon aus der Zeitung vernommenhabt, findet das Treffen am Zinkhütter Hof am 13.9. statt. Von 10 bis 18 Uhr.
Allerdings unter Einhaltung der allgemeinen Corona-Regeln.
Haltet Abstand zueinander und wenn das nicht möglich ist, dann setzt bitte Eure Masken auf.

Sonst ist das Treffen sehr schnell aufgelöst....



Ihr findet mich dort an unserem Clubstand oder ich finde Euch
bis bald




















 


 

 

 


 

 

 


 


 


 

6290